HÖRMANN Fassadentechnik GmbH | Bayerwaldstrasse 27 | 81 737 München | Telefon 089 / 67 00 23-0 | Telefax 089 / 637 69 30
Bilder im Kopfteil

platzhaltergrafikLink zur Dachdecker-Innung

Flachdach

Das flache Dach verlangt viel Erfahrung. Schon bei der Planung muß die eventuelle spätere Nutzung mit berücksichtigt werden.

Ein Flachdach ist ein Dach mit einer Dachneigung von 0 Grad bis zu 10 Grad, welches insbesondere im Industriebau, aber auch für Wohnbauten zum Einsatz kommt. Während beim Steildach die Neigung Schutz vor eindringendem Wasser bietet, benötigt das Flachdach hierfür eine spezielle Dichttechnik.

Auch die Flachdachbauweise bietet zahlreiche Vorteile für Haus und Eigentümer. Die Dachhaut hat im Gegensatz zum Dachstuhl des Steildachs ein sehr geringes Eigengewicht und ermöglicht zahlreiche Nutzungsvarianten dieser "zusätzlichen" Nutzfläche. Man kann ein Flachdach begrünen oder in erweiterter Form sogar zur persönlichen Oase in Form einer Dachterrasse umwandeln. Natürlich bietet auch ein Flachdach zahlreiche Möglichkeiten, innenliegende Räume optimal mit Tageslicht zu durchfluten. Nicht zuletzt kann ein Flachdach wiederum auch die Basis einer überirdischen Anlage sein, man denke an grosszügige Grünanlagen, von denen man gar nicht vermuten würde, dass sie das flache Dach einer Tiefgarage sind beispielsweise.

Das sichere, langlebige Flachdach erfordert eine Reihe von Funktionsschichten, welche ihre Aufgabe, das zuverlässige, langfristige Abdichten des Baukörpers, unter allen Witterungsbedingungen erfüllen müssen. Egal ob Abdichtung mit Bitumen- oder Kunststoffbahnen sowie flüssigen Dachbeschichtungssystemen: unsere Flachdachtechniker beraten Sie kompetent und umfassend.